Online & Aktiv sein

Unser diesmaliger Tipp der Woche beschäftigt sich mit Deiner Aktivität auf einer Seitensprung-Börse. Wenn Du online bist, steigen Deine Chancen nämlich enorm, auch eine Frau kennenzulernen. Wenn Du allerdings nur Dein Profil ausfüllst und dann teilnahmslos auf Kontakte wartest, wird der Erfolg höchstwahrscheinlich lange auf sich warten lassen.

Am besten ist es natürlich, dann online zu sein, wenn auch die Frauen online sind. So braucht man meistens nicht lange auf eine Antwort seiner Mail zu warten, häufig lassen Sich geile Seitensprünge so quasi in Echtzeit verabreden. Richte Dich also nach den gängigen Zeiten, in denen Frauen oft online sind.

Diese Zeiten richten sich maßgeblich nach dem Tagesablauf der meisten Menschen, so auch bei den Frauen. Am meisten los ist auf einer Plattform also, wenn die Frauen Feierabend haben. In der Regel geht es also so ab 17 Uhr los. Da viele Frauen aber nur in Teilzeit arbeiten, hat man in der Zeit von 12-14 Uhr auch sehr gute Chancen auf viele angemeldete Frauen zu treffen. Wenn Du Dich an diese Richtlinien hälst, wirst Du sicher bald Erfolg haben und einen geilen Seitensprung verabreden können!